Endlich geht es los! Nach knapp sieben Monaten fliegt am kommenden Wochenende endlich wieder das runde Leder in der Halle am Hackemack. Der ganze Verein freut sich auf den ersten Spieltag seit des Saisonabbruchs im März.

Natürlich war uns allen klar, dass es kein normaler Spieltag wird. Wir haben sehr viel Zeit investiert, um uns auf die neue Saison vorzubereiten. Ein ausgiebiges Hygienekonzept wird uns dabei helfen unsere Heimspieltage sicher für alle Spieler/innen und alle Fans zu gestalten.

Wir starten am Samstag mit dem Heimspiel der Damen um 15 Uhr gegen die zweite Mannschaft vom TSV Oerlinghausen. Am Sonntag schließt die 2. Herren den ersten Heimspieltag mit dem Spiel gegen den TSV Schloß Neuhaus ab.

Die Vorfreude ist riesig und wir hoffen darauf, viele Zuschauer in der Halle begrüßen zu dürfen, um endlich wieder das zu machen, was wir am liebsten tun. HANDBALL SPIELEN!