Die D-Jugend des TSV Bösingfeld bleibt auch im vierten Heimspiel der Saison ungeschlagen. Damit kletterte die Mannschaft vorrübergehend auf Platz 1 in der Tabelle, allerdings mit 2 Spielen mehr als die Verfolger.

Für den Sieg tat die Mannschaft von Paul Heitkamp von Beginn an alles. Die Jungs brauchten nicht lange, um in die Partie zu finden. Nach dem 3:2 folgte ein 5-Tore-Lauf. Und bis zur Pause konnte man die Konzentration hochhalten. Wenige Fehler in der Abwehr und eiskalt vor dem Tor, verschafften den Gastgebern eine komfortable Halbzeitführung. Mit einem 12:4 ging es in die Pause. Das Spiel war entschieden.

Doch in der zweiten Hälfte wurden die Gäste etwas stärker und die Bösingfelder passten sich dem gegnerischen Spiel an. Leider! Dadurch gestalteten sich die zweiten 20 Minuten sehr ausgeglichen und ohne große Highlights.

Am Ende setzen sich die Gastgeber mit 16:8 deutlich gegen die Mannschaft aus Lage durch und sichern sich die nächsten 2 Punkte und damit Platz 1. Am Sonntag geht es dann zum zweitplatzierten nach Altenbeken, quasi ein Topspiel.